Puerto del Carmen, Lanzarote

Lanzarote freut sich auf Gäste

Puerto del Camen liegt südöstlich von Lanzarote mit langen Sandstränden,die nicht nur für die Einheimischen, sondern auch für die Touristen einen wunderbaren Ort zum Relaxen darstellen. Wer sportlich aktiv werden möchte, findet auf der schönen Insel, die zu Spanien gehört, viele Sportarten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Beim Windsurfen vergehen die Urlaubstage wie im Fluge, aber das Tauchen ist ebenfalls sehr beliebt, weil die Fotos von der beeindruckenden Unterwasserwelt ein wertvolles Souvenir für die Daheimgebliebenen sind.

Sportliche Events im Mai

Im Mai dürfen sich alle auf eine länger bestehende Tradition freuen, denn dann findet der Triathlon statt. Die Veranstaltung auf der Insel besteht aus dem Marathon (42,195 km), einer längeren Fahrradtour (180,2 km) und dem Schwimmwettbewerb (3,86 km). Die Kombination dieser drei Sportarten bringt wird von den Profis mit dem tosenden Beifall der Zuschauer leichter bewältigt.

Flanieren auf der Avenida de las Playa

Die Avenida de las Playa wird von Touristen und Einheimischen gerne zum entspannten Flanieren benutzt, ab und zu findet ganz in der Nähe ein Wochenmarkt statt. Nun wird es Zeit etwas Essen zu gehen und es gibt viele Restaurants, die mit einer ausgefallenen Speisekarte die Gäste überraschen. Jimmy´s Bar ist ein Geheimtipp, der von den Urlaubern gerne weiter gegeben wird, weil es dort nach Absprache auch schmackhafte Vier-Gänge-Menüs oder ein leckeres Barbeque gibt.

Das Nightlife auf Puerto del Camen

Junge Menschen lieben das Nachtleben und die Insel hat in diesem Bereich einiges zu bieten. Das Casino in der Mitte der Strandpromenade lädt alle Interessierten ein, das Glück im Spiel zu testen. Nach dem Spiel wartet das Casino Restaurant der gehobenen Klasse auf die Casino Besucher mit Köstlichkeiten aller Art. Eine weitere Attraktion ist die Flameco Bar , denn dort werden Profi Tänzerinnen und Tänzer bewundert, die dem Publikum diesen spanischen Tanz präsentieren.